BAföG und Hartz 4 als Student: Ist das möglich?

Author: Alexander Rodosek
Zuletzt geändert durch Redaktion am: 16. Dezember 2022

Über dieses Thema kursieren viele Gerüchte und Annahmen: BAföG und zugleich Hartz 4 beziehen! Grundsätzlich steht Dir, wenn Du BAföG-berechtigt bist, kein Arbeitslosengeld zu. Und zwar ganz unabhängig davon, ob Du nun tatsächlich BAföG beziehst oder nicht. Allein auf die theoretische Berechtigung kommt es an.

Es gibt allerdings einige Ausnahmen, die wir Dir zeigen wollen.

Auch gibt es zum BAföG, wenn die Eltern Arbeitslosengeld 1 beziehen, einiges zu beachten.

Was ist Hartz 4 eigentlich?

Um die Materie besser zu begreifen, solltest Du zunächst verstehen, was Hartz 4 überhaupt ist.

Als Hartz 4 versteht man umgangssprachlich das Arbeitslosengeld 2. Das wiederum ist eine Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II. Es ist dafür vorgesehen, den Lebensbedarf zu decken und unterliegt dafür bestimmten Regelsätzen.

Neben der Übernahme angemessener Kosten für

  • Unterkunft
  • und Heizung

sind es aktuell 449 Euro, die man zum Leben pro Monat bekommt.

Wer nicht erwerbsfähig ist, bekommt Hartz 4 in Form von Sozialgeld. Sind mehrere Personen in einem Haushalt Hartz 4-berechtigt, haben wir es mit einer sogenannten Bedarfsgemeinschaft zu tun.

meinBafoeg CTA
Du möchtest wissen wie viel BAföG Du bekommst?

Klick Dich in weniger als 2min durch unseren BAföG-Test. Finde heraus ob Du BAföG bekommst und wenn ja, wie viel!

meinBafoeg CTA

Du möchtest wissen wie viel BAföG Du bekommst?

Klick Dich in weniger als 2min durch unseren BAföG-Test. Finde heraus ob Du BAföG bekommst und wenn ja, wie viel!

Kann man als Student Hartz 4 beziehen?

Generell steht Studenten kein Hartz 4 zu. Der ausschlaggebende Punkt dafür ist, dass das Studium förderungsfähig ist – quasi das ultimative Ausschlusskriterium für Hartz 4, aber nicht das einzige:

Der Bezug von Hartz 4 setzt eine Vermittlungsfähigkeit auf dem Arbeitsmarkt voraus. Die ist bei Studierenden nicht gegeben, da sie sich ja für eine (un-)bestimmte Zeit im Studium befinden.

In diesem Fall kannst du Hartz 4 und BAföG gleichzeitig bekommen

Natürlich gibt es keine Regel ohne Ausnahmen. Wir wollen Dir diese Ausnahmen einmal erklären.

Ausnahme: BAföG und Hartz 4 für Schüler an Berufsfachschulen und Fachschulen

In diesen Fällen macht das Jobcenter eine Bedarfsberechnung und Deine BAföG-Einnahmen werden diesem ermittelten Bedarf gegenübergestellt.

Dein Bedarf nach dem BAföG-Gesetz wird dann auf Dein Hartz IV angerechnet. Du bekommst dann zum einen den vom Jobcenter errechneten Bedarf und das BAföG ausgezahlt.

Bekomme ich BAföG, wenn meine Eltern Hartz 4 bekommen?

Drehen wir den Spieß nun einmal um: Nicht Du willst Hartz 4 beantragen, sondern Deine Eltern sind Hartz 4-Empfänger. Wie verhält es sich mit dem BAföG, wenn Deine Eltern Hartz 4 bekommen?

Grundsätzlich nimmt das Einkommen Deiner Eltern Einfluss darauf, ob und in welcher Höhe Dir BAföG zusteht. Im BAföG Antrag Formblatt 3 muss daher auch Hartz 4 als Einkommensquelle angegeben werden. Allerdings zählt es nicht als anrechenbares Einkommen. Beziehen Deine Eltern Hartz 4, ist es sehr wahrscheinlich, dass Du eine Chance auf den BAföG Höchstsatz hast.

Wird BAföG auf das Hartz 4 der Eltern angerechnet?

Drehen wir den Spieß soeben noch einmal ein bisschen weiter: Viele Studierende fragen sich zu Recht, ob ihr BAföG am Ende auf das Hartz 4 ihrer Eltern angerechnet wird und die Eltern damit weniger Leistungen vom Amt erhalten.

Grundsätzlich ist BAföG nur für Deine eigene Bedarfssicherung gedacht. Es wird also nicht erwartet, dass Du davon Deine Eltern mitfinanzierst. Insofern kann ihnen dafür auch kein Geld gekürzt werden. Was ihnen höchstwahrscheinlich jedoch gekürzt wird, ist das Kindergeld, das sie für Dich bekommen, haben als Du noch keine eigenen Leistungen bezogen hast.

meinBafoeg CTA
Du möchtest wissen wie viel BAföG Du bekommst?

Klick Dich in weniger als 2min durch unseren BAföG-Test. Finde heraus ob Du BAföG bekommst und wenn ja, wie viel!

meinBafoeg CTA

Du möchtest wissen wie viel BAföG Du bekommst?

Klick Dich in weniger als 2min durch unseren BAföG-Test. Finde heraus ob Du BAföG bekommst und wenn ja, wie viel!

Wird BAföG auf das Arbeitslosengeld des Partners angerechnet?

Beleuchten wir noch einmal einen weiteren Fall: Dein BAföG und das ALG 2 – oder Hartz 4Deines Partners: Tatsächlich kann Dein BAföG das ALG2 Deines Lebenspartners beeinflussen, sofern ihr in einer Bedarfsgemeinschaft lebt. Sprich, ihr teilt Euch Wohnung und Lebenshaltungskosten.

In dem Fall nutzt Du Dein BAföG nicht nur für Dich selbst, sondern beispielsweise auch zum

  • Bezahlen von Mieten,
  • Stromrechnungen
  • oder Einkäufen, die für beide Personen anfallen.

Ausschlaggebend dafür, ob Deinem Partner Hartz 4 gekürzt wird, ist die Höhe Deines sogenannten bereinigten Einkommens. Das ist das Geld, das Dir nach allen Abzügen zum Leben bleibt. Je höher dieser Betrag ist, desto mehr wird tatsächlich vom Hartz 4 Deines Partners abgezogen – dabei ist es unerheblich, ob ihr verheiratet seid oder unverheiratet zusammenlebt.

FAQ zum Thema

Wie verhält es sich mit der BAföG Rückzahlung bei Hartz 4?

Beziehst Du nach Deinem Studium Hartz 4, so liegt Dein Einkommen unterhalb des Freibetrags. Du bist in dem Moment also von einer Rückzahlung des BAföGs freigestellt.

meinBafoeg CTA
Du möchtest wissen wie viel BAföG Du bekommst?

Klick Dich in weniger als 2min durch unseren BAföG-Test. Finde heraus ob Du BAföG bekommst und wenn ja, wie viel!

meinBafoeg CTA

Du möchtest wissen wie viel BAföG Du bekommst?

Klick Dich in weniger als 2min durch unseren BAföG-Test. Finde heraus ob Du BAföG bekommst und wenn ja, wie viel!